NEU! Machen Sie sich fit fürs Physikstudium. Dazu gibt es jetzt den
Online Mathematik Brückenkurs Plus "OMB+" der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) und der Konferenz der Physikfachbereiche.

Herzlich willkommen auf den Webseiten des Departments für Physik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Warum Physik?

In allen Produkten unserer technisierten Welt steckt Physik: Autos, Handys, Computer, Navigationsgeräte..... Allerdings ist oftmals die Grundlage nicht mehr so einfach zu entdecken: Thermodynamik, Elektrodynamik, Festkörperphysik, Relativitätstheorie. Physiker und Physikerinnen haben Freude daran, herauszufinden warum etwas funktioniert. Sie experimentieren und finden dabei neue Phänomene, die unter Umständen ganz neuartige Produkte erst ermöglichen. Sie entwickeln Theorien weiter und machen Vorhersagen oder stellen Modelle auf, mit denen andere Physiker (aber auch Ingenieure) den Verlauf ihrer Experimente oder das Funktionieren ihrer Produkte beschreiben können.
Diese im Studium vertieften Kompetenzen sichern Absolventen und Absolventinnen der Physik auch außerhalb der physikalischen Forschung einen sehr guten Erfolg auf dem Arbeitsmarkt. Sie sind bestens für Anforderungen gerüstet, von denen heute mit Sicherheit niemand sagen kann, wie sie in fünf oder zehn Jahren aussehen werden.

Studienangebot in Erlangen

Die Bachelor-Studiengänge beginnen generell im Wintersemester.
Die Masterstudiengänge Physik können generell im Winter- oder Sommersemester begonnen werden.

Physik (Bachelor of Science) und Lehramt für Physik

Der Fächerkanon des klassischen Physikstudiengangs umfasst die Experimentalphysik, die Theoretische Physik, Mathematik, Praktika, in denen das physikalische Experimentieren gelernt wird, und eine Reihe von Wahlfächern (z.B. Astronomie, Chemie, Medizinische Physik, Kristallographie, Geophysik, Informatik, Werkstoffwissenschaften, ...). Das Thema der Abschlussarbeit (Bachelorarbeit) stammt aus dem breiten Angebot an Forschungsthemen des Departments für Physik. Der Studiengang kann mit dem Masterstudiengang Physik in Erlangen fortgesetzt werden (konsekutiver Studiengang).
Die Lehramtausbildung (alle Schulformen) vermittelt ebenfalls eine Grundausbildung in Physik, die mit einem zweiten Fach kombiniert wird.
Besonders qualifizierte Studierende können zum 3. Semester in den Studiengang "Physik mit Integriertem Doktorandenkolleg" im Rahmen des Elitenetzwerks Bayern wechseln. Dieser Studiengang führt innerhalb von 6 Jahren zur Promotion in Physik.

Materialphysik (Bachelor of Science)

Dieser Studiengang hat das Ziel, Physikerinnen und Physiker auszubilden, die in der Materialforschung an der Schnittstelle zu Ingeneurwissenschaften und zur Chemie tätig werden. Deshalb wird zum einen in diesem Studiengang die Physik als Naturwissenschaft mit Schwerpunkt auf den physikalischen Grundlagen der Materialforschung vermittelt, zum anderen sind Materialwissenschaft und Werkstoffkunde (Technische Fakultät) und Chemie als Nebenfächer fest im Studiengang vorgeschrieben. Der Studiengang Materialphysik vermittelt Grundlagen der Experimentalphysik und der Theoretischen Physik, die zum Verständnis der Eigenschaften von (neuen) Materialien nötig sind. Gegenüber dem Studiengang Physik haben die Theoretische Physik und Mathematik zu Gunsten der nichtphysikalischen Nebenfächer ein etwas geringeres Gewicht. Das Thema der Bachelorarbeit muss einen materialphysikalischen Hintergrund haben. Der Studiengang kann mit dem Masterstudiengang "Materialphysik" oder anderen Masterstudiengängen aus dem Bereich der Materialforschung in Erlangen fortgesetzt werden.

Physik (Master of Science) in Englisch

Ab dem Sommersemester 2015 wird der Mastersudiengang Physik durchgängig auf Englisch angeboten. Prüfungen können wahlweise auf deutsch oder englisch abgelegt werden.
Das Masterstudium kann auch mit dem Schwerpunkt Physik in der Medizin absolviert werden.

Materialphysik (Master of Science) in Englisch

Ab dem Sommersemester 2015 wird der Masterstudiengang Materialphysik durchgängig auf Englisch angeboten. Prüfungen können wahlweise auf deutsch oder englisch abgelegt werden.
Er ist als konsekutiver Masterstudiengang zum Studiengang Materialphysik (BSc) konzipiert, ist aber auch offen für Interessierte mit einem Bachelorabschluss in Physik, Chemie oder einem Ingenieur-Fach wie z.B. Materialwissenschaft oder Nanotechnologie. Ziel des Studiums ist es, Kenntnisse in der Physik der Materialien und den angrenzenden Disziplinen zu vertiefen und die Befähigung zum selbständigen Forschen im Bereich der physikalischen Materialforschung zu erlangen.

Integrated Life Science - Biologie, Biomathematik, Biophysik

Das Department bietet gemeinsam mit den Departments Biologie und Mathematik den Studiengang Integrated Life Science - Biologie, Biomathematik, Biophysik an. Der interdisziplinäre Studiengang richtet sich an Studierende mit breiten naturwissenschaftlichen Interessen und Kenntnissen, die sich für biologische Fragestellungen begeistern, Freude an mathematischen und physikalischen Methoden und ihren Anwendungen haben. Nähere Informationen.

Studienort Erlangen

Links

Fragen?

  • Nutzen Sie die Möglichkeit, mit uns ins Gespräch zu kommen. Gelegenheit dazu bieten Veranstaltungen wie der Schüerinformationstag, Girl's day oder die "Lange Nacht der Wissenschaften".
  • Oder fragen Sie uns direkt: Kontakt